Das Wundermittel für Rückengeplagte

Latexmatratzen bestehen aus Natur- oder synthetisch hergestelltem Kautschuk. Durch Vulkanisierung erhält das Material seine elastischen Eigenschaften, die für einen guten Schlaf ideal sind. Besonders Menschen mit Rückenproblemen können von der guten Punktelastizität profitieren. Für Allergiker sind die Naturstoffmatratzen ebenfalls ideal.

Naturkautschuk – die Träne des Baumes

Als Naturkautschuk wird der Saft des Kautschukbaumes bezeichnet, der durch Anritzen der Rinde gewonnen wird. Das Material wird aus Indonesien, Malaysia und Thailand geliefert und bereits seit der Antike zur Herstellung von vielen Alltagsgegenständen genutzt. Der dickflüssige Milchsaft wird vulkanisiert und heißt dann Gummi oder Latex. Für die Verarbeitung zur Matratze wird das Latex aufgeschäumt und durch verschiedene Zusätze veredelt. 

Was die Latexmatratze zu bieten hat

Die hohe Punktelastizität der Latexmatratzen bietet dem Körper einen guten Halt, die Wirbelsäule ist entlastet. Das sorgt besonders bei Rückenproblemen für einen erholsamen und tiefen Schlaf. Durch die Auswahl unter drei verschiedenen Härtegraden (H1 bis H3) und die Anzahl der Zonen lässt sich die Matratze exakt auf den eigenen Bedarf abstimmen. Die Lebensdauer der Latexmatratze liegt im Bereich von 10 bis 12 Jahren, deshalb lohnt sich die etwas höhere Investition gleich mehrfach. Verringert werden kann der Lebenszyklus allerdings durch dauerhaft starke UV-Einstrahlung, da diese die Zersetzung des Materials beschleunigt.

Als nachteilig kann sich das hohe Gewicht der Latexmatratze erweisen. Gerade dieser Matratzentyp ist für regelmäßiges Wenden dankbar, dazu sind häufig zwei Personen nötig. Eine Latexmatratze kann bis zu 25 kg wiegen. 

Sind Sie auf der Suche nach einer rückenschonenden Latexmatratze für entspannte Nächte, wenden Sie sich für eine umfassende Beratung jederzeit an uns. Wir finden die ideale Matratze, die direkt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sprechen Sie uns an!

Hiestand Raumausstattung GbR

Langbrühl 2

88709 Hagnau

Telefon: 07532/6668
Telefax: 07532/5105

Öffnungszeiten

Montag - Samstag

8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Donnertag und Freitag 

14:00 Uhr bis 18:00Uhr

oder nach Vereinbarung

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK